So, 06.12.2020 | 11:00 Uhr

Carla Fledermaus präsentiert: Ensemble Ruhr

Ohje, wo ist denn nur der Schnee?

Warum fällt denn immer noch kein Schnee? Irgendeinen Grund muss es doch geben! Kann man da was tun? Wer kann helfen, dass es endlich schneit?

mehr

Das Ensemble Ruhr geht auf eine spannende musikalische Suche nach dem Schnee. Werden sie gemeinsam mit den Kindern das Rätsel lösen und den Schnee herbei zaubern? Eine musikalische Reise mit Musik von Vivaldi, Bach, Schubert und Tschaikowski. Kleine und große Zuhörer begeben sich mit den Musikern von Ensemble Ruhr auf Klangsuche und entdecken phantasievoll die Welt der Streichinstrumente.

 

Ein interaktives Familienkonzert mit Ensemble Ruhr, das kleine und große Zuhörer zum Mitsingen, Mittanzen und
Mitlachen einlädt.

 

Moderation und Konzept: Anja Leu
Musiker: Ensemble Ruhr

 

Aufgrund der aktuellen Situation bitten wir um Reservierung

per e-Mail unter vorverkauf@zechecarl.de oder

telefonisch unter 0201 83444 10.

 

Ticketpreise:

Kinder 2,50 EUR | Erwachsene 4 EUR

 

weniger
 
 

Mi, 09.12.2020 | 15:00 Uhr

Erzählcafé

Wie der Weihnachtsbaum ins Wohnzimmer kam - Advents- und Weihnachtsbräuche

Zusammenkommen, erzählen, zuhören, erinnern, erfahren .... Brigitte Böcker lädt zum monatlichen Erzählcafé. Treffpunkt ist CARLs Garten.

mehr

Die einzelnen Themen wecken Erinnerungen. Mitgebrachte Zeitzeugnisse wie Fotos, Schriftstücke oder Gegenstände lassen die Teilnehmer*innen in angenehmer Atmosphäre ins Gespräch kommen.

 

Die Teilnahme ist kostenlos

Da die Teilnehmer*innen-Zahl begrenzt ist, bitten wir um Anmeldung unter vorverkauf@zechecarl.de oder unter 0201 83444 10.

 

weniger
 
 

Do, 10.12.2020 | 20:00 Uhr

KINDLER & FLOEHR

„Deutschland umtopfen“

„Kindler und Floehr“ - das klingt beim ersten Hören nach einem Speditionsbetrieb. Dann stellt sich heraus: Es stimmt! Denn tatsächlich transportieren die beiden Schelme allerlei kesse Witze durch die Republik. 

mehr

Zuletzt beim Rostocker Koggenzieher, einem der renommiertesten Kabarettund Satirepreise Deutschlands. Dort gewann Johannes Floehr Silber und Jean-Philippe Kindler Gold. Zusammen gestalten sie eine kurzweilige Show bestehend aus allem, was witzig ist. Und aus einer gefälschten Tagesschau-Moderation, die SEHR witzig ist. Johannes Floehr ist Humorist und Moderator, der vor allem in letzter Zeit viel beachtete Auftritte bei „Nightwash", "Olafs Klub" und anderen Fernsehformaten hat. Der zweifache Buchautor tourt derzeit mit seinem Programm „Ich bin genau mein Humor“ durch Deutschland, die Schweiz und Österreich.

Jean-Philippe Kindler ist deutschsprachiger Meister im Poetry Slam, Autor und Moderator. Sein Satireprogramm „Mensch ärgere Dich“ gewann mehrere Kabarett- und Satirepreise. Nur wenige Menschen schaffen es, politische Kritik und Humor derartig gut unter einen Hut zu bekommen.Und mit „wenige Menschen“ ist Gregor Gysi gemeint.
Zusammen spielen die beiden nun schon seit einigen Jahren die Unterhaltungsshow „Kindler & Floehr“, die von Abend zu Abend völlig anders ausfällt. Kommet doch vorbei!

 

VVK 13 EUR zzgl. Gebühren | AK 18 EUR

Tickets: Zeche Carl, online und an allen bekannten VVK Stellen

 

weniger
 
 

Fr, 11.12.2020 | 19:45 Uhr

Westghost | Verschoben auf den 20.05.2021

Customs Tour 2020

Ghosts! Aufgrund der anhaltenden Beschränkungen rund um die Covid-19 Pandemie werden wir unsere Shows dieses Jahr leider nicht wie geplant spielen können.
Unser Team hat alles daran gesetzt, die Shows 1:1 ins nächste Jahr zu verlegen, was aber leider nicht für alle Städte möglich war. Heißt wir werden teilweise in neuen Locations spielen, teilweise müssen Shows auch ersatzlos ausfallen.
Gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit für den entsprechenden Nachholtermin. Solltet ihr Tickets für eine der Shows haben, die abgesagt werden mussten, dann könnt ihr die natürlich ab sofort zurückgeben. Alle Infos, die neuen Termine und Antworten auf all eure Fragen haben wir für euch unter www.chimperator-tickets.de/westghost gesammelt!
Die aus der Verlegung neu entstandene WESTGHOST TOUR 2021 startet am 20. Mai 2021, wir freuen uns auf euch und verbringen unsere Nächte bis dahin im Studio, um sicherzustellen, dass sich das Warten lohnt. Bleibt alle gesund, wir sehen uns im Mai <3

mehr

Young Kira, Young Mokuba und Navy Westghost kommen als Künsterkollektiv Westghost gemeinsam auf Tour. Live dürfen ihre Fans die melancholischen und düsteren Young Kira und Navy Westghost Vibes sowie die eingängigen Deutschrap-Songs von Young Mokuba erwarten.

 

VVK 23,99  EUR inkl. Gebühren | AK 26 EUR

Tickets: Zeche Carl, online und an allen bekannten VVK-Stellen

 

weniger
 
 

Sa, 12.12.2020 | 20:00 Uhr

Alli Neumann | Nachholtermin

Tour 2020

Die Alli Neumann Tour wird aufgrund der aktuellen Situation leider ein weiteres Mal verschoben. Die für Samstag, 12.12.2020 geplante Show in der Zeche Carl wird auf Samstag, 11.12.2021 verlegt. Bereits erworbene Tickets behalten ihre Gültigkeit oder können dort zurückgegeben werden können, wo sie gekauft worden sind. Hier das Statement der Künstlerin:

 

Wir müssen meine Tour verschieben, aber wir konzentrieren uns direkt auf die positiven Aspekte, weil sonst hält man das nicht aus. 
 
1. in Flensburg spielen wir eine Zusatzshow 
2. Köln, München und Wien sind hochverlegt + Freiburg ist neu dabei
3. es gibt jetzt eine motherfucking Hamburg Show
 
An alle die schon Tickets haben: Dass du und ich mal so weit im Voraus planen! 
An alle die noch keine Tickets haben: Es  kann sein, dass ich der 1. Mensch bin der on Stage vor Freude platzt. Das alleine könnte schon ein historisches Ereignis sein.
 
P.S.: Wir verlegen ab jetzt nicht mehr hoch! 
P.P.S.: Du bist sexy!

.

 

mehr

Alli Neumann findet: Das mit der netten, friedlichen, mit allem außer dem lästigen Liebeskummer einverstandenen Popmusik war eine Weile ganz schön, aber jetzt ist es vielleicht doch mal wieder an der Zeit für eine Alternative. Für Pop, der etwas will. Was sich dadurch ausdrückt, dass er für etwas steht. Und über Liebeskummer kann man dabei ja trotzdem noch singen. Aber mit Haltung und Botschaften. Eine davon: Man muss nicht zart klingen, um über ein zartes Gefühl zu singen. Man kann selbstbewusst, wütend und rau sein, ohne Zerbrechlichkeit zu bestreiten. „Ich hab keinen Bock, eine weitere glattgebügelte, angepasste Frau in unserer Musikindustrie zu sein“, sagt Alli. „Es ist mal wieder Zeit für ein bisschen Krawall.“ Mit ihrem Debütalbum im Rücken kommt sie nun mit ihren Botschaften zu uns.

 

VVK 20 EUR zzgl. Gebühren | AK 25 EUR

Tickets: Zeche Carl, online und an allen bekannten VVK-Stellen

Präsentiert: MTV, Nicetry, Digster Pop und Diffus

 

weniger
 
 

So, 13.12.2020 | 11:00 Uhr

Carlchen Siebenschläfer präsentiert: Niederrhein Theater

Weihnachten auf der Erde

Ein fesselndes Weltraum-Theaterstück von Verena Bill über Armut, Reichtum und das Wünschen...

mehr

Die Fee Lilli lebt einsam auf ihrem winzigen Planeten der unendlichen Sonnenuntergänge. Deshalb macht sie sich kurzerhand auf den Weg durch das Weltall zur Erde, um Freunde zu finden. Vom Himmel aus sieht sie merkwürdige bunte Lichter und Glitzern. Unten angekommen stellt sie fest, dass ihr Plan nicht so leicht aufgeht.

Von einem geschäftstüchtigen Beduinen erfährt sie, dass die Menschen Zeit sparen wollen um sich noch mehr beeilen zu können. Sie erfährt, dass es so merkwürdige Bräuche wie das Weihnachtsfest gibt. Von einem geldgierigen Geschäftsmann lernt sie, dass Geld das Wichtigste auf der Welt ist.

Ihre Enttäuschung wächst, bis sie einem armen Weizenbauern und seiner Frau begegnet. Sie findet in Ihnen richtige Freunde, von denen sie lernt, dass Weihnachten ein Fest der Liebe ist und dass Vorfreude die schönste Freude im Leben ist.

Zum Dank für Ihre liebevolle Hilfe gewährt sie den Bauersleuten drei Wünsche. Doch der reiche Geschäftsmann und seine Frau werden neidisch und ersinnen einen Plan...

 

Kinder 2,50 EUR | Erwachsene 4 EUR

 

Achtung, neu:

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation sind die Zuschauer-Zahlen in der Kaue begrenzt, um den nötigen Abstand wahren zu können.

Wir bitten um Reservierung per e-Mail unter vorverkauf@zechecarl.de oder telefonisch unter 0201 83444 10.

Die Plätze werden nur in 2er, 4er oder 6er Blöcken vergeben

 

weniger
 
 

Mi, 16.12.2020 | 20:00 Uhr

Panagiota Petridou

Wer bremst, verliert!

Aufgeben kannst du bei der Post! Das ist die Philosophie der griechischen Powerfrau Panagiota Petridou und wohl auch der Grund, der sie mehrfach zur besten MINI-Neuwagen Verkäuferin Deutschlands kürte!

mehr

Der Weg dorthin war alles andere als leicht. Mit ihrer rheinisch- griechischen Art und einem Namen, der einer italienischen Süßspeise gleicht, hangelt sie sich vom Autohaus bis auf den roten Teppich und trägt dabei gnadenlos das Herz auf der Zunge.
Komme was wolle: der Autojägerin Panagiota Petridou ist noch nie eine potenzielle Beute entkommen. Mit viel Charme und Witz erreicht sie stets zuverlässig ihr Ziel!
Erleben Sie hautnah, wie aus einem Kind griechischer Einwanderer eine temperamentvolle Alleinunterhalterin geworden ist, die tagtäglich den Spagat zwischen Alltag, TV und Promidasein meistert!
Schnallen Sie sich an und bringen Sie Ihre Sitze in aufrechte Position, wenn griechische Passion auf deutschen Humor trifft und es heißt:
PANAGIOTA PETRIDOU LIVE – WER BREMST, VERLIERT!

 

VVK 24 EUR zzgl. Gebühren | AK 35 EUR

Tickets: Zeche Carl, online und an allen bekannten VVK-Stellen

weniger
 
 

Do, 17.12.2020 | 20:00 Uhr

Simon Stäblein

Heul doch!

... denn das Leben ist hart, oder?

mehr

Gestern ist das Verdeck vom Cabrio gerissen, heute gab es nur harte Avocados im Supermarkt, und zu allem Überfluss passt morgen nach der Party die Magnum Champagnerflasche wieder nicht in den Altglascontainer. Simon ist definitiv genervt – aber nicht von all dem, sondern vom Gejammer seiner Generation, die sich über Dinge aufregen, über die viele andere nur herzhaft lachen würden.

„Heul doch“ aber wenn’s geht vor Lachen. Das ist Simons Message in seinem ersten eigenen Programm. Und dabei stellt er sich so einige Fragen: Was passiert eigentlich, wenn die Phones viel smarter sind als wir? Warum verändern  Frauen mit Kopftücher die Freizeitparks und wo kommt eigentlich der nächste Rewe hin? Viele Fragen aber auch viele Antworten. Manchmal ernst, manchmal kritisch und meistens urkomisch schildert Simon seine Sicht auf die Dinge. Ein Programm über First World Problems, verrückte Ängste, schwule Giraffen, verlogenes Obst und bestimmt auch über DICH.

 

VVK 20 EUR zzgl. Gebühren | AK 27 EUR

Tickets: Zeche Carl, online und an allen bekannten VVK-Stellen

 

weniger
 
 

Di, 22.12.2020 | 20:00 Uhr

Micky Beisenherz | Nachholtermin | Weststadthalle

Apokalypse & Filterkaffee – LIVE 2020

Bereits erworbene Tickets behalten ihre Gültigkeit oder können bis zum Nachholtermin dort zurückgegeben werden, wo sie gekauft worden sind.

 

 

mehr

«Es gibt Dinge, die mir auffallen. Mich teilweise sogar aufregen. Und da ständig die Impulskontrolle klemmt, müssen sie wohl raus. Mein religiöses Symbol ist das Fadenkreuz. Die Rasierklinge ist mein Dancefloor. Und soeben juckt es wieder in den Füßen.»

Unter diesem Motto stehen die sehr erfolgreichen Kolumnen, die Micky Beisenherz regelmäßig im Stern und als Gast in anderen Medien veröffentlicht – und nicht selten sorgen seine Alltagsbetrachtungen, Provokationen und messerscharfen Analysen für Aufruhr. Oder Klagen. 

Und genau so soll es auch sein – Beisenherz ist der Lang Lang auf der Klaviatur den sozialen Medien. Ohne die Liebe zum klassischen gedruckten Wort zu vernachlässigen.

Micky Beisenherz ist ein medialer Tausendsassa; neben der regelmäßigen Kolumniererei ist er auch gefragter Autor (heute Show, Extra3, Late Night Berlin), Moderator (ARD, WDR, NDR, ProSieben), hat eine Sendung im WDR zusammen mit Oliver Polak („Das Lachen der Anderen“, Beste Comedy / Deutscher Fernsehpreis 2017), führt zwei sehr erfolgreiche Podcasts

(„Juwelen im Morast der Langeweile“, „Fußball MML“) und bringt nun am 19. Februar 2019 sein neues Buch heraus: "... und zur Apokalypse gibt es Filterkaffee - Dinge, von denen ich nichts verstehe, über die ich aber trotzdem schreibe“ (Rowohlt Verlag)

Im Frühjahr 2019 war Micky Beisenherz das erste Mal mit einer eigenen Show auf Tournee.

Es war keine klassische Lesung, keine durchkonzeptionierte Comedy- und keine reine Talk-Show. Dafür Unterhaltung im eigentlichen Wortsinne. Mit spannenden Talk-Gästen, wie Barbara Schöneberger, Olli Schulz, Dunja Hayali, Joko Winterscheidt oder Carolin Kebekus.

Nachdem ein Großteil dieser Shows schon im Vorfeld ausverkauft war, kommt Micky Beisenherz nun 2020 wieder auf Tour und wird neben seinem Buch, seinem Sidekick Loffy und ausreichend Filterkaffee auch wieder spannende Gäste auf der Bühne begrüßen.

 

VVK 25 EUR zzgl. Gebühren | AK 32 EUR

Tickets: Zeche Carl, online und an allen bekannten VVK-Stellen

Veranstaltungsort: Weststadthalle Essen, Thea-Leymannstr. 23, 45127 Essen

 

weniger
 
 

Mi, 13.01.2021 | 20:00 Uhr

Hans Hermann Thielke | Nachholtermin

Immer

Bereits erworbene Tickets behalten ihre Gültigkeit oder können bis zum Nachholtermin dort zurückgegeben werden, wo sie gekauft worden sind.

 

 

mehr

Die ganze Welt scheint momentan aus den Fugen geraten zu sein. Immer ist irgendetwas, was sich ständig und selbst verändert. Angst, Panik und schlimmste Befürchtungen bestimmen unseren Alltag. Hans-Hermann Thielke, Postbeamter Ade, sitzt in seiner Trutzburg – einem 2 ¾ Reihenmittelhaus am Rande einer Kleinstadt und analysiert die Fakten.

 

Wird meine Arbeit schon bald von einem fleißigen Roboter übernommen? Muss ich für meine Plastiktütensammlung zu Hause ein Zwischenlager errichten, um die Weltmeere zu entlasten? Was mache ich mit meinen alten Thermohosen, wenn es – dem Klimawandel geschuldet – immer wärmer wird? Mit der Verlässlichkeit eines deutschen Beamten beobachtet Thielke seine Umgebung und deren Veränderungen. Er weiß aber auch, wenn er nicht mit der Zeit geht, muss er mit der Zeit gehen. Aktuell im Zeitalter der Globalisierung schaut Thielke dem Bewohner der Bundesrepublik Deutschland akribisch genau vor, hinter und auf den Kopf.

 

Hans-Herman Thielke weiß wie kein anderer, wie es ist, wenn man nicht mehr aus noch ein weiß. Er wusste es nämlich noch nie. Einfühlsam und kompetent nimmt er seine Nachbarinnen und Nachbarn, Mitbürgerinnen und Mitbürger an die Hand und führt sie trockenen Fußes durch die aufgewühlte See des Alltags. Er weiß: „Am Ende des Tages geht das Licht aus“, aber bis es soweit ist, gibt es immer noch viel zu lachen.

 

VVK 17 EUR zzgl. Gebühren | AK 22 EUR

Tickets: Zeche Carl, online und an allen bekannten VVK-Stellen

 

weniger