So, 22.08.2021 | 12:00 Uhr

Offene Gästeführung auf CARL.

Entdecken Sie CARL!

Erfahren Sie mehr über die Bergbaugeschichte des Essener Nordens und die Geschichte der Zeche Carl. Nicht nur für Erwachsene sondern auch für Kinder geeignet!

mehr

 

Kein VVK | Tageskasse 3 EUR pro Person ink. historischer Broschüre

Bei Gruppen ab 10 Personen bitten wir um voherige Anmeldung unter presse[at]zechecarl.de

 

weniger
 
 

Do, 26.08.2021 | 19:00 Uhr

25. JOE Open-Air 2021

3-Tage-Ticket (26-28.08.2022)

Das Wort „Jazz“ steht zwar im Namen des JOE Vereins, wird jedoch von Florian Walter und Patrick Hengst, Vorstand des Vereins und Kuratoren-Team des JOE Festivals, für die 25. Ausgabe des Festivals, wie gewohnt, breit ausgelegt!

 

mehr

Für das erste Open-Air Programm der Vereinsgeschichte finden sich Newcomer, Stars der nationalen und auch internationalen Szene - trotz angespannter Gesamtsituation, und ein weltklasse DJ zusammen.  Der rote Faden für die kommende Ausgabe: Die besten und kreativsten Ideen der zeitgenössischen Szene an dem dafür schönsten Ort in Essen! Nicht das Idiom Jazz steht im Vordergrund, sondern die Musik selbst – als emotional inspirierende Kraft. Zusammen mit dem Publikum will wie immer versucht werden, die Idee dieser Musik weiter zu denken und in das »Jetzt« zu katapultieren. Die Grenzen dehnen sich aus, der Startpunkt bleibt der Gleiche. Auch die Kinder kommen am Samstag wieder auf Ihre Kosten – hier wird mit den Jüngsten, am Nachmittag, improvisiert!

Weitere Infos zum Verein und dem geplanten Programm: www.jazz-offensive-essen.de

 

VVK 45 EUR, erm. 30 EUR inkl. Gebühren | AK 48 EUR, erm. 33 EUR

Tickets: Zeche Carl, online und an allen bekannten VVK-Stellen

 

weniger
 
 

Do, 26.08.2021 | 19:30 Uhr

25. JOE OPEN AIR 2021

Einzelticket Donnerstag

Das Wort „Jazz“ steht zwar im Namen des JOE Vereins, wird jedoch von Florian Walter und Patrick Hengst, Vorstand des Vereins und Kuratoren-Team des JOE Festivals, für die 25. Ausgabe des Festivals, wie gewohnt, breit ausgelegt!

 

mehr

Für das erste Open-Air Programm der Vereinsgeschichte finden sich Newcomer, Stars der nationalen und auch internationalen Szene - trotz angespannter Gesamtsituation, und ein weltklasse DJ zusammen.  Der rote Faden für die kommende Ausgabe: Die besten und kreativsten Ideen der zeitgenössischen Szene an dem dafür schönsten Ort in Essen! Nicht das Idiom Jazz steht im Vordergrund, sondern die Musik selbst – als emotional inspirierende Kraft. Zusammen mit dem Publikum will wie immer versucht werden, die Idee dieser Musik weiter zu denken und in das »Jetzt« zu katapultieren. Die Grenzen dehnen sich aus, der Startpunkt bleibt der Gleiche. Auch die Kinder kommen am Samstag wieder auf Ihre Kosten – hier wird mit den Jüngsten, am Nachmittag, improvisiert!

Weitere Infos zum Verein und dem geplanten Programm: www.jazz-offensive-essen.de

 

VVK 20 EUR, erm. 15 EUR inkl. Gebühren | AK 21 EUR, erm. 16 EUR

Tickets: Zeche Carl, online und an allen bekannten VVK-Stellen

 

weniger
 
 

Fr, 27.08.2021 | 19:30 Uhr

25. JOE OPEN AIR 2021

Einzelticket Freitag

Das Wort „Jazz“ steht zwar im Namen des JOE Vereins, wird jedoch von Florian Walter und Patrick Hengst, Vorstand des Vereins und Kuratoren-Team des JOE Festivals, für die 25. Ausgabe des Festivals, wie gewohnt, breit ausgelegt!

 

mehr

Für das erste Open-Air Programm der Vereinsgeschichte finden sich Newcomer, Stars der nationalen und auch internationalen Szene - trotz angespannter Gesamtsituation, und ein weltklasse DJ zusammen.  Der rote Faden für die kommende Ausgabe: Die besten und kreativsten Ideen der zeitgenössischen Szene an dem dafür schönsten Ort in Essen! Nicht das Idiom Jazz steht im Vordergrund, sondern die Musik selbst – als emotional inspirierende Kraft. Zusammen mit dem Publikum will wie immer versucht werden, die Idee dieser Musik weiter zu denken und in das »Jetzt« zu katapultieren. Die Grenzen dehnen sich aus, der Startpunkt bleibt der Gleiche. Auch die Kinder kommen am Samstag wieder auf Ihre Kosten – hier wird mit den Jüngsten, am Nachmittag, improvisiert!

Weitere Infos zum Verein und dem geplanten Programm: www.jazz-offensive-essen.de

 

VVK 20 EUR, erm. 15 EUR inkl. Gebühren | AK 21 EUR, erm. 16 EUR

Tickets: Zeche Carl, online und an allen bekannten VVK-Stellen

 

weniger
 
 

Sa, 28.08.2021 | 11:00 Uhr

25. JOE Open Air: Kinderkonzert mit Laia Genc, Filippa Gojo & Antoine Duijkers

JOE für Kinder #12 - Robert Robot

JOE Mitmachkonzerte für Menschen ab 4 rund um das Thema Improvisation und experimentelle Musik.

mehr

ROBERT ROBOT, der kleinen Roboter, der gerne ein bisschen mehr wie ein Mensch sein...

Tickets: Kinder 2,50 EUR | Erwachsene 4 EUR

Um den Ablauf der einzelnen Veranstaltungen coronabedingt besser organisieren zu können, bitten wir um Voranmeldung:

Telefon: 0201 83444 10 (mo-fr 10:00 und 14:00 Uhr) oder

E-Mail: vorverkauf@zechecarl.de

Bitte achten Sie darauf, dass Sie die Personenanzahl angeben, ebenso wie Ihre Kontaktdaten.

Bitte beachten Sie, dass die Anmeldungen bis zum Freitag (vor dem Spieltermin), 13 Uhr bei uns eingegangen sein müssen.

Selbstverständlich werden auch Kurzentschlossene nicht nach Hause geschickt, es sei denn, wir sind ausverkauft

 

Veranstalter: Jazz Offensive Essen e.V.

 

weniger
 
 

Sa, 28.08.2021 | 19:30 Uhr

25. JOE OPEN AIR 2021

Einzelticket Samstag

Das Wort „Jazz“ steht zwar im Namen des JOE Vereins, wird jedoch von Florian Walter und Patrick Hengst, Vorstand des Vereins und Kuratoren-Team des JOE Festivals, für die 25. Ausgabe des Festivals, wie gewohnt, breit ausgelegt!

 

mehr

Für das erste Open-Air Programm der Vereinsgeschichte finden sich Newcomer, Stars der nationalen und auch internationalen Szene - trotz angespannter Gesamtsituation, und ein weltklasse DJ zusammen.  Der rote Faden für die kommende Ausgabe: Die besten und kreativsten Ideen der zeitgenössischen Szene an dem dafür schönsten Ort in Essen! Nicht das Idiom Jazz steht im Vordergrund, sondern die Musik selbst – als emotional inspirierende Kraft. Zusammen mit dem Publikum will wie immer versucht werden, die Idee dieser Musik weiter zu denken und in das »Jetzt« zu katapultieren. Die Grenzen dehnen sich aus, der Startpunkt bleibt der Gleiche. Auch die Kinder kommen am Samstag wieder auf Ihre Kosten – hier wird mit den Jüngsten, am Nachmittag, improvisiert!

Weitere Infos zum Verein und dem geplanten Programm: www.jazz-offensive-essen.de

 

VVK 20 EUR, erm. 15 EUR inkl. Gebühren | AK 21 EUR, erm. 16 EUR

Tickets: Zeche Carl, online und an allen bekannten VVK-Stellen

 

weniger
 
 

Do, 02.09.2021 | 19:00 Uhr

Sharon Dodua Otoo

liest aus: "Adas Raum", Moderation: Antje Deistler

Der lang erwartete erste Roman der Bachmann-Preisträgerin Sharon Dodua Otoo: Adas Raum verwebt die Lebensgeschichten vieler Frauen zu einer Reise durch die Jahrhunderte und über Kontinente. Ein überraschender Roman, der davon erzählt, was es bedeutet, Frau zu sein.

mehr

Ada erlebt die Ankunft der Portugiesen an der Goldküste des Landes, das einmal Ghana werden wird. Jahrhunderte später wird sie für sich und ihr Baby eine Wohnung in Berlin suchen. Ada ist viele Frauen, sie lebt viele Leben. Sie erlebt das Elend, aber auch das Glück, Frau zu sein, sie ist Opfer, leistet Widerstand und kämpft für ihre Unabhängigkeit. Sharon Dodua Otoos Mut und ihre Lust zu erzählen, ihre Neugier, die Vergangenheit und die Gegenwart zu verstehen, machen atemlos.

Sharon Dodua Otoo (*1972 in London) ist Autorin und politische Aktivistin. Sie schreibt Prosa und Essays und ist Herausgeberin der englischsprachigen Buchreihe Witnessed (edition assemblage). Mit dem Text Herr Gröttrup setzt sich hin gewann Otoo 2016 den Ingeborg-Bachmann-Preis. 2020 hielt sie die Klagenfurter Rede zur Literatur Dürfen Schwarze Blumen Malen?, die im Verlag Heyn erschien.

 

Eintritt: 10 EUR | 7 EUR erm.

Reservierung erforderlich! Karten sind aussschließlich über die Buchhandlung Proust erhältlich:

proust wörter + töne
Akazienallee / Am Handelshof 1
(im Allianzhaus)
45127 Essen

Reservierung per Email unter: info@buchhandlung-proust.de

Oder telefonisch: 0201 83968-40

Oder über das Kontaktformular auf der Homepage: www-buchhandlung-proust.de

Eine Kooperation im Rahmen der Reihe LITERATUR:LITERATUR! der Literarischen Gesellschaft Ruhr e.V. mit  Schreibheft, Zeitschrift für Literatur und der Buchhandlung Proust. In Kooperation mit Literaturbüro Ruhr, EXILE e.V., Festival Literatürk und Zeche Carl

weniger
 
 

Sa, 04.09.2021 | 11:00 Uhr

AusgeARTet

AufSteiger-Ausstellung auf Carl

Die Teilnehmenden des Projekts „AufSteiger“ der Jugendberufshilfe Essen (JBH) haben sich dieses Jahr ein besonderes Highlight ausgedacht: Am Samstag, 4. September, von 11 bis 18 Uhr, und am Sonntag, 5. September, von 11 bis 16 Uhr, steigt in der Altenessener Zeche Carl, Wilhelm-Nieswandt-Allee 100, unter dem Titel „AusgeARTet“ die erste Ausstellung des Kreativprojekts.

mehr

„Trotz all der Einschränkungen und Probleme der letzten Monaten haben wir unsere Energie gebündelt, positiv in die Zukunft blickend in das Projekt investiert und zusammen mit den Jugendlichen verschiedene Kunstobjekte hergestellt, die wir jetzt der Öffentlichkeit präsentieren möchten“, erzählt Jugendberufshilfe-Sozialpädagogin Nicole Reder.

Jugendliche präsentieren Kunstwerke
In der vom JobCenter Essen geförderten Aktion zur Berufsorientierung erlernen junge Menschen anhand jugendgerechter Produkte handwerkliche Grundkenntnisse. Dabei entstanden über die Jahre schon zahlreiche echte Hingucker. Eine Auswahl der Unikate gibt es am ersten September-Woche zu sehen. Kunstinteressierte können beispielsweise auf Gemälde, Skulpturen aus unterschiedlichen Materialien oder Upcycling mit Musikinstrumenten und ausrangierten Fahrzeugen gespannt sein.
Einige der rund 15 Jugendlichen sind ebenfalls vor Ort und können den Besucher*innen Fragen zu ihren Werken beantworten. Zudem sind die Exponate käuflich zu erwerben.

 


Die Veranstaltung findet unter Einhaltung der dann gängigen Corona-Regeln statt.

Der Eintritt ist kostenlos.

 

Kooperationspartner: Jugendhilfe Essen gGmbH

weniger
 
 

So, 05.09.2021 | 11:00 Uhr

AusgeARTet

AufSteiger-Ausstellung auf Carl

Die Teilnehmenden des Projekts „AufSteiger“ der Jugendberufshilfe Essen (JBH) haben sich dieses Jahr ein besonderes Highlight ausgedacht: Am Samstag, 4. September, von 11 bis 18 Uhr, und am Sonntag, 5. September, von 11 bis 16 Uhr, steigt in der Altenessener Zeche Carl, Wilhelm-Nieswandt-Allee 100, unter dem Titel „AusgeARTet“ die erste Ausstellung des Kreativprojekts.

mehr

„Trotz all der Einschränkungen und Probleme der letzten Monaten haben wir unsere Energie gebündelt, positiv in die Zukunft blickend in das Projekt investiert und zusammen mit den Jugendlichen verschiedene Kunstobjekte hergestellt, die wir jetzt der Öffentlichkeit präsentieren möchten“, erzählt Jugendberufshilfe-Sozialpädagogin Nicole Reder.

Jugendliche präsentieren Kunstwerke
In der vom JobCenter Essen geförderten Aktion zur Berufsorientierung erlernen junge Menschen anhand jugendgerechter Produkte handwerkliche Grundkenntnisse. Dabei entstanden über die Jahre schon zahlreiche echte Hingucker. Eine Auswahl der Unikate gibt es am ersten September-Woche zu sehen. Kunstinteressierte können beispielsweise auf Gemälde, Skulpturen aus unterschiedlichen Materialien oder Upcycling mit Musikinstrumenten und ausrangierten Fahrzeugen gespannt sein.
Einige der rund 15 Jugendlichen sind ebenfalls vor Ort und können den Besucher*innen Fragen zu ihren Werken beantworten. Zudem sind die Exponate käuflich zu erwerben.

 


Die Veranstaltung findet unter Einhaltung der dann gängigen Corona-Regeln statt.

Der Eintritt ist kostenlos.

 

Kooperationspartner: Jugendhilfe Essen gGmbH

weniger
 
 

So, 05.09.2021 | 19:00 Uhr

Essener Kultur Sommer: Jochen Malmsheimer

Halt mal, Schatz!

Erneut ein Kabarettprogramm von Jochen Malmsheimer, in dem die Pointen nur so krachen! Dabei geht es um die wahrheitsgetreue Schilderung all dessen, was in und um Eltern so los ist, wenn sie Eltern werden, also jeder für sich und auch beide zusammen. Was ja auch etwas mit Kindern zu tun hat. Hier wird sehr viel gelacht werden, und das nicht selten aus Schadenfreude.

mehr

„Halt mal, Schatz!“ erzählt wesentliches über Planung, Kiellegung, Stapellauf und Betrieb eines Kindes. Ein Programm für die ganze Familie also, für seiende und werdende Väter und Mütter und solche, die es werden wollen. Oder auch auf keinen Fall werden wollen, und denen dazu noch die wesentlichen Argumente fehlen!

 

VVK 17 EUR zzgl. Gebühren | AK 22 EUR

Tickets: Zeche Carl, online und an allen bekannten VVK Stellen

 

Der Essener Kultur Sommer wird im Programm Kultursommer 2021 durch die Beauftrage der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM) mit Mitteln aus NEUSTART KULTUR gefördert.

Der Essener Kultur Sommer wird darüber hinaus durch das Kulturamt der Stadt Essen in Zusammenarbeit mit der EMG – Essen Marketing Gesellschaft unterstützt.

 

weniger