Mi, 21.11.2018 | 20:00 Uhr

Fools Garden

Rise And Fall Tour 2018

Bereits vor über zwanzig Jahren erlangten die Popgiganten Fools Garden mit ihrem Hit "Lemon Tree“ weltweite Bekanntheit.

mehr

Frisch wie eh und je kommt die Pforzheimer Band nun mit ihrem zehnten Studioalbum "Rise and Fall“ im November 2018 auf Tour. Fools Garden stehen für zeitlosen Pop-Rock und eine abwechslungsreiche Mischung aus emotionalen Akustik-Balladen, Sing-Along-Tracks sowie Uptempo-Nummern.

 

VVK 28 EUR zzgl. Gebühren | AK 30 EUR
Tickets: Zeche Carl, online und allen bekannten VVK-Stellen
Veranstalter: Concertteam NRW GmbH

weniger
 
 

Do, 22.11.2018 | 20:00 Uhr

Alain Frei

Mach Dich Frei

Der Gewinner zahlreicher Comedypreise gehört der neuen Stand-Up Generation an und ist einer der Senkrechtstarter der deutschen Comedyszene. Ganz nach dem Motto seines neuen Solos "Mach Dich Frei" bestreitet er neue Wege in der Comedy, durchbricht alte Lachgewohnheiten und macht sich auf zu ganz neuen Humorsphären. Er stellt sich den wichtigen Fragen der Menschheit: Wo kommen wir her? Wo gehen wir hin? Und was ist eigentlich ein "Schmutzli"?

mehr

Der gebürtiger Schweizer Comedian ist irgendwie so gar nicht schweizerisch. Frech, modern und ohne Tabus räumt er mit so allerhand angestaubten Vorurteilen auf und beweist, dass Schweizer alles andere als neutral sind.
Mit viel Charme legt er den Finger in die offenen Wunden der Gesellschaft und das ohne moralischen Zeigefinger.


Die Welt ist sein Zuhause. Sie mit Humor und Ironie zu beschreiben, hat er sich zur Aufgabe gemacht. Lehnen sie sich zurück, entspannen sie sich, machen sie sich frei von allem was sie dachten über Schweizer und Comedy zu wissen. Hier kommt Alain Frei.

 

VVK 18 zzgl. Gebühren | AK 22 UR

Tickets: Zeche Carl, online und an allen bekannten VVK-Stellen

 

weniger
 
 

Fr, 23.11.2018 | 20:00 Uhr

GlasBlasSing

Flaschmob

Upcycling, nein, das bedeutet keinesfalls mit dem Fahrrad bergauf zu fahren. Upcycling ist die aufregend-attraktive Schwester von Recycling. Wer upcycled, der wandelt ein scheinbar nutzloses Abfallprodukt in etwas Neues, Wertvolleres um.

mehr

Nehmen wir zum Beispiel Flaschen. Genau. Flaschen. Kennt jeder. Öffnen, austrinken, wegbringen. Immer schnell zur Hand, wenn der Gaumen staubt. Flaschen lassen sich zu vielem upcyclen: Behausungen für Modellschiffe, Handduschen für Formel-1-Sieger, Briefumschläge für Gestrandete und in den Händen von GlasBlasSing zu faszinierenden Musikinstrumenten.
Dein Kasten Sprudel ist alle? Schieb ihn in den Pfandautomaten und kassiere 3,30 € oder gib ihn zusammen mit deinem anderen Leergut in die Obhut der vier Vollbiermusiker aus Berlin und du erlebst erstaunliche Allround-Instrumente, die wie Schlagzeug, Bass, Gitarre, Flöte oder auch Steeldrum klingen. Mit dem Blick für das Besondere im Alltäglichen verwandeln sie den Getränkemarkt zum Konzertsaal, wird die Pulle zur magischen Klangschatulle, mit der sich so einige dahinhinwelkende Melodien leichthändig generalüberholen lassen. Immer nach dem Motto: Bitte ein Hit.
Leg das Smartphone zur Seite und schau dir live an, was man mit den Überresten der letzten Silvesterparty Geniales anstellen kann. Komm zu Flaschmob, dem neuen Programm von GlasBlasSing. Bestaune die Cokecaster-Flaschengitarre, das Flachmanninoff-Xylophon, die Jelzin-Orgel oder die Wasserspender-Floor-Toms, die so schön BUMM machen, wenn man mit der grünen Perrier-Keule draufhaut. Erlebe feinstes Pfandwerk, von würzig-herb bis feinperlig, hochprozentig virtuos und wie immer bei GlasBlasSing:
Das mit Abstand beste Flaschenmusikprogramm aller Zeiten.

 

VVK 21 EUR zzgl. Gebühren | AK 25 EUR

Tickets: Zeche Carl, online und an allen bekannten VVK-Stellen

 

weniger
 
 

Sa, 24.11.2018 | 20:00 Uhr

Sebastian 23

Endlich erfolglos

Sebastian 23 hat den Schwarzen Gürtel im Poetry Slam und den grauen Gürtel, den er sich vor einem halben Jahr bei Karstadt gekauft hat. Mit beidem kommt er auf Tour und bringt sein neues Soloprogramm auf die Bühne!

mehr

Brandneue Texte, die den Brückenschlag über den Canyon zwischen Humor und Tiefsinn versuchen, allerdings scheitern und einfach in der Mitte in der Luft hängenbleiben. Fein verlötete Wortakrobatik trifft auf grob gehauene Schlagfertigkeit.
Im Mittelpunkt steht dabei der Kampf gegen die Leistungsgesellschaft und den Optimierungswahn, dem Sebastian 23 sich offensiv entgegenstellt. In einfachen Schritten zeigt er, wie man sich vom ewigen Säuseln der Ratgeber, Tutorials und Fitnessarmbänder befreien kann. Werden auch Sie Endlich Erfolglos!Sebastian 23 hat bei all dem auch seine Gitarre dabei, um darauf zu spielen, z.B. Schach.

 

Sebastian 23 hat Philosophie studiert und danach sehr viel Freizeit gehabt. Daher wurde er einer der bekanntesten Poetry Slammer Deutschlands und gewann ein paar Kabarettpreise, u.a. den Prix Pantheon, die St. Ingberter Pfanne und den Cloppenburger Klappklotz.

 

VVK 14 EUR zzgl. Gebühren | AK 18 EUR

Tickets: Zeche Carl, online und an allen bekannten VVK-Stellen

 

weniger
 
 

Sa, 24.11.2018 | 20:00 Uhr

PeterLicht

"Wenn wir alle anders sind" Tour

Eine Gesellschaft ohne PeterLicht kann überleben, aber nicht lange.

mehr

Nach biblischen sieben Dürrejahren erscheint mit "Wenn wir alle anders sind" endlich ein neues Studioalbum des Universalkünstlers, und seine Stimme wird mehr denn je gebraucht in diesen Zeiten der globalen Hyperperformance. Beinahe sehnsüchtig erinnern wir uns daran, als der Kapitalismus noch ein Schlawiner war und man sein iPhone an der Biegung des Flusses begrub. Die Zeit hat Gas gegeben, PeterLicht hat sie in alten Schuhen überholt. Es ist an der Zeit, neue Hymnen zu singen!

 

VVK 20 EUR zzgl. Gebühren | AK 25 EUR
Tickets: Zeche Carl, online und an allen bekannten VVK-Stellen

weniger
 
 

So, 25.11.2018 | 15:00 Uhr

Offene Gästeführung auf CARL.

Entdecken Sie CARL!

Erfahren Sie mehr über die Bergbaugeschichte des Essener Nordens und die Geschichte der Zeche Carl.

mehr

 

Kein VVK | Tageskasse 3 EUR pro Person ink. historischer Broschüre

Bei Gruppen ab 10 Personen bitten wir um voherige Anmeldung unter presse[at]zechecarl.de

 

weniger
 
 

So, 25.11.2018 | 20:00 Uhr

The Soft Moon

Support: Hide

The Soft Moon ist das Ein-Mann-Projekt von Luis Vasquez.

mehr

Die Musik des Kaliforniers und heutigen Wahlberliners ist hypnotisch, psychedelisch, düster und lässt sich dem Darkwave, Post-Punk und Krautrock zuordnen. Seine Live-Shows sind intensive audiovisuelle Erlebnisse, ein Fest für alle Sinne. Support kommt vom Gothic-Elektronik-Duo Hide aus Chicago.

 

VVK 18 EUR zzgl. Gebühren | AK 25 EUR
Tickets: Zeche Carl, online und an allen bekannten VVK-Stellen

weniger
 
 

Mo, 26.11.2018 | 14:30 Uhr

Swing-Tanzcafé

14:30 bis 18:00 Uhr

Stimmmungsvolle Livemusik mit Ricky G. Kunze, Kaffee und Kuchen laden ein, ausgiebig das Tanzbein zu schwingen.

mehr

Kein VVK | Tageskasse 3 EUR

weniger
 
 

Di, 27.11.2018 | 20:00 Uhr

Enissa Amani | Weststadthalle

Mainblick

Die Comedy-Preisträgerin geht mit ihrem neuen Programm auf Tour!

mehr

Nach dem erfolgreichen Comedy Programm „Zwischen Chanel und Che Guevara“ ist Enissa Amani mit ihrem neuen Programm „MAINBLICK“ wieder da. Frech, scharfsinnig und sexy zeigt sie uns mit intelligentem Blick auf die Welt, was alles schief läuft. Dabei beweist die Schnellsprecherin wieder einmal, dass sie beides sein kann: schön und witzig.
Die im Iran geborene Deutsch-Perserin eroberte innerhalb eines Jahres die Bühnen und TV-Studios des Landes im Sturm. Als intelligente Wandlerin zwischen den Kulturen, bleibt nichts und niemand vor ihrer scharfen Zunge verschont.

 

VVK 27 EUR zzgl. Gebühren | AK 35 EUR

Tickets: Zeche Carl, online und an allen bekannten VVK-Stellen

Veranstaltungsort: Weststadthalle, Thea-Leymann-Str. 23, 45127 Essen

 

weniger
 
 

Mi, 28.11.2018 | 20:00 Uhr

Open Carl

Offene Bühne/open stage für Akustik-Musik

Runter vom Sofa, rauf auf die Bühne: Wir bieten Hobbymusikern die Möglichkeit, Cover oder eigene Songs im Akustik-Style zu präsentieren. Wichtig hierbei ist der Spaß an der Musik! Auch Einsteiger können hier die Erfahrung machen, wie es ist, auf einer „richtigen“ Bühne zu stehen. Gäste sind ebenfalls herzlich willkommen. Gleichzeitig dient „OPEN CARL“ auch als Netzwerk- und Kommunikationsplattform für alle Menschen, die Freude an „handgemachter“ Musik haben.

mehr

Pro Künstler bzw. Formation stehen maximal 20 Minuten zur Verfügung. Die Reihenfolge der Auftritte wird auf einer Tafel angezeigt. Mikrofone, Notenständer, Gitarrenständer, entsprechende Kabel und eine professionelle Anlage stellen wir kostenlos zur Verfügung. Akustik-Instrumente mit Tonabnehmern bitte selbst mitbringen!


Moderiert wird die Veranstaltung von Bernhard Pflugradt, der über Facebook auch für Fragen zur Verfügung steht. Hier finden sich auch weitere Infos. https://www.facebook.com/opencarl Wir freuen uns auf euch und eure Lieder!

 

Die Teilnahme ist kostenlos / Eintritt frei

In Kooperation mit Carnap Art

 

weniger