Sa, 30.06.2018 | 18:00 Uhr

ExtraSchicht - Die Nacht der Industriekultur

CARL. im Wandel

Es ist wieder soweit: Das KulturFestival für die ganze Ruhrmetropole startet durch. Zwischen 18 Uhr und 2 Uhr morgens gibt es an 50 Spielorten in 22 Städten viel zu entdecken. Und wir mittendrin!

mehr

Infos zum Programm folgen ab dem 17. Mai.

Der Kartenvorverkauf hat schon begonnen, Informationen zu den Ticketpreisen unter www.extraschicht.de.

Tickets an allen bekannten und VVK-Stellen und in der Zeche Carl zu den regulären Bürozeiten.

weniger
 
 

So, 01.07.2018 | 11:00 Uhr

KinoEulen

Kurzfilme für Kids - Programm #17 Zu Lande und zu Wasser

Entdeckt mit den KinoEulen auf großer Leinwand die noch größere Welt des Kurzfilms! Ihr kennt „nur“ lange Kinofilme? Da gibt es bei uns noch viel mehr zu entdecken: Ausgewählte internationale Kurzfilme, mit und ohne Schauspieler, Zeichentrickfilme oder animierte Filme, mit und ohne Sprache oder Musik, zu allen Themen, die Menschen ab 4 Jahren begegnen und bewegen.

mehr

 

Für KinoEulen ab 4 Jahren

Kein VVK | TK 2,50 EUR Kinder, 4,00 EUR Erwachsene

 

weniger
 
 

Mi, 04.07.2018 | 20:00 Uhr

Fil Bo Riva | Nachholtermin vom 20.05.2018

Tour N.3 2018 | Support: Rikas

Fil Bo Riva - drei Worte, drei Städte. Rom, Dublin und Berlin. Der 23-jährige Italiener wuchs in Rom auf und verbrachte seine Jugend in Irland. Seine Stimme verfolgt jeden, der diesen wie vom Röhrenverstärker bearbeiteten Sound des jungen Songwriters hört – er verbindet melancholische Songs mit extremer Dynamik.

mehr

Seine Musik schwebt zwischen Folk und Soul; das Ergebnis einer genial-verdrehten Seele und eines im Takt pochenden, liebenden Herzens. Fil Bo Riva ist nicht nur ein Typ mit einer Gitarre. Fil Bo Riva fühlt sich an wie eine Flucht aus der rationalen Realität in die Welt der Sinne. Schwarz und Weiß verwandelt sich in Farben, Farben vermischen sich zu Gefühlen, Gefühle transponieren zu Musik.

 

VVK 18 EUR zzgl. Gebühren | AK 23 EUR

Tickets: Zeche Carl, online und an allen bekannten VVK-Stellen

Präsentiert von: Landstreicher Booking, Crack Magazine, Diffus, Intro, Vevo

 

weniger
 
 

Fr, 06.07.2018 | 22:00 Uhr

80er/90er Party

Die Kult-Party auf zwei Floors

 

mehr

Beim Dauerbrenner unter den Partys auf CARL. gibt es auf dem Hauptfloor neben den gewohnten Krachern aus den 80er Jahren - von Bruce Springsteen bis Phil Collins, über Neue Deutsche Welle, Nena und Ideal bis Depeche Mode und New Order – auch das Beste aus den 90ern. Da kommen die heißesten Ohrwürmer, Mitsing- und Ausrast-Hymnen aus dem vorletzten Jahrzehnt auf die Plattenteller. Ob Boygroup, Girlie Band oder One-Hit-Wonder, kein Smasher und keine Jugendsünde bleiben hier ungespielt. Auf dem zweiten Floor spielt der DJ heißen Discofox und Schlagerhits aus allen Jahrzehnten. Nennt es Trashpop, Eurodance oder einfach Lieblingsmusik und vergesst nie: Rhythm is a dancer!


Kein VVK | AK 6 EUR

Eintritt erst ab 18 Jahren

 

weniger
 
 

Sa, 07.07.2018 | 22:00 Uhr

Nachttanz

Dunkelparty auf Carl

Der erste Samstag im Monat gehört den Anhängern der schwarzen Szene.

mehr

Im stilvollen Ambiente laden wir zum Nachttanz: DJ Alexx Botox sorgt auf dem Main-Floor in der Kaue für EBM, Industrial und Futurepop, der zweite Floor wird mit 80es, Wave, Gothic und Postpunk bestückt. Und wer beim Tanzen mal außer Atem kommt, der kann sich im Loungebereich bei Kaffee, Kerzen und Snacks erholen. Aktuelles findet sich hier: https://de-de.facebook.com/NachttanzEssen

 

Kein VVK | AK 6 EUR

Eintritt erst ab 18 Jahren

weniger
 
 

So, 15.07.2018 | 10:00 Uhr

FeinesFahrradFestival

10:00 - 20:00 Uhr

Das Festival wird initiiert von VeloCityRuhr, ein Projekt der Initiative für Nachhaltigkeit e. V. Es macht es sich seit 2010 zur Aufgabe, gemeinsam mit zahlreichen Partnern die Radfahr-Szene im Ruhrgebiet zu stärken. Es gibt bereits viele verschiedene Akteure und Initiativen rund um das Rad in unserer Region. VeloCityRuhr möchte genau diese zusammenbringen, im besten Fall vernetzen und der breiten Bevölkerung präsentieren, was sich im Ruhrgebiet zum Thema Rad alles tut.


mehr

Das Festival wird die Möglichkeit zur Vernetzung der Szene geben, aber auch Plattform sein für innovative, bereits bestehende Produkte, wie z.B. Lastenräder, kreative DIY Produkte, wie z.B. selbstgebaute Fahrräder, Manufakturen und Firmen, die im Ruhrgebiet produzieren, Initiativen, wie z.B. den ADFC, VCD oder die Velokitchen, die im Ruhrgebiet agieren, Mitmach-Entertainment, wie z.B. ein Lastenradrennen, Dienstleistungen und Service, wie z.B. einer Vor-Ort-Fahrradreparatur, Zuschau-Sportevents, wie z.B. Bike-Polo oder Kunstradfahren, sowie Kunst und Street-Art. Mehr Infos unter www.velocityruhr.net .


Der Eintritt ist frei
FeinesFahrradFestival & FeineFahrradFibel werden präsentiert von VeloCityRuhr in Kooperation mit der Genossenschaft.Ruhr

weniger
 
 

Mi, 25.07.2018 | 20:00 Uhr

Open Carl

Offene Bühne/open stage für Akustik-Musik

Runter vom Sofa, rauf auf die Bühne: Wir bieten Hobbymusikern die Möglichkeit, Cover oder eigene Songs im Akustik-Style zu präsentieren. Wichtig hierbei ist der Spaß an der Musik! Auch Einsteiger können hier die Erfahrung machen, wie es ist, auf einer „richtigen“ Bühne zu stehen. Gäste sind ebenfalls herzlich willkommen. Gleichzeitig dient „OPEN CARL“ auch als Netzwerk- und Kommunikationsplattform für alle Menschen, die Freude an „handgemachter“ Musik haben.

mehr

Pro Künstler bzw. Formation stehen maximal 20 Minuten zur Verfügung. Die Reihenfolge der Auftritte wird auf einer Tafel angezeigt. Mikrofone, Notenständer, Gitarrenständer, entsprechende Kabel und eine professionelle Anlage stellen wir kostenlos zur Verfügung. Akustik-Instrumente mit Tonabnehmern bitte selbst mitbringen!


Moderiert wird die Veranstaltung von Bernhard Pflugradt, der über Facebook auch für Fragen zur Verfügung steht. Hier finden sich auch weitere Infos. https://www.facebook.com/opencarl Wir freuen uns auf euch und eure Lieder!

 

Die Teilnahme ist kostenlos / Eintritt frei

In Kooperation mit Carnap Art

 

weniger
 
 

Mo, 30.07.2018 | 20:00 Uhr

Käptn Peng & Die Tentakel von Delphi

Das nullte Kapitel

Käptn Peng & Die Tentakel von Delphi sind nach „Expedition ins O“ von 2013 mit ihrem zweiten Band-Studioalbum zurück und es geht darauf laut Peng „wieder um bestimmte Dinge (und auch Gefühle).“

mehr

Tentakel-typische Sujets wie Wahnsinn oder Erleuchtung treffen auf surreale Texte und beschwippste Mitsing-Refrains. Erstmals im Themen-Angebot: die klassische Liebes-Schmonzette. Galten die Tentakel mit ihrem musikalischen Kuriositätenkabinett aus Bürsten, Töpfen, Fahradklingeln, Betonkübeln, brummelnden Kontrabässen und präparierten Gitarren lange Jahre als die HipHop-Band mit den baufälligsten Instrumenten, haben sich auf der neuen Platte auch ein paar Synthesizerklänge eingeschlichen, die dem maroden Charme des Bandsounds eine abgespacte Note geben. Ordentlich rumpeln tut es natürlich nach wie vor.

VVK 23 EUR zzgl. Gebühren | AK 28 EUR

Tickets: Zeche Carl, online und an allen bekannten VVK-Stellen

Präsentiert von Kreismusik

Veranstaltungsort: Weststadthalle, Thea-Leymann-Str. 23, 45127 Essen

 

 

 

weniger
 
 

Fr, 03.08.2018 | 22:00 Uhr

80er/90er Party

Die Kult-Party auf zwei Floors

 

mehr

Beim Dauerbrenner unter den Partys auf CARL. gibt es auf dem Hauptfloor neben den gewohnten Krachern aus den 80er Jahren - von Bruce Springsteen bis Phil Collins, über Neue Deutsche Welle, Nena und Ideal bis Depeche Mode und New Order – auch das Beste aus den 90ern. Da kommen die heißesten Ohrwürmer, Mitsing- und Ausrast-Hymnen aus dem vorletzten Jahrzehnt auf die Plattenteller. Ob Boygroup, Girlie Band oder One-Hit-Wonder, kein Smasher und keine Jugendsünde bleiben hier ungespielt. Auf dem zweiten Floor spielt der DJ heißen Discofox und Schlagerhits aus allen Jahrzehnten. Nennt es Trashpop, Eurodance oder einfach Lieblingsmusik und vergesst nie: Rhythm is a dancer!


Kein VVK | AK 6 EUR

Eintritt erst ab 18 Jahren

 

weniger
 
 

Sa, 04.08.2018 | 22:00 Uhr

Nachttanz

Dunkelparty auf Carl

Der erste Samstag im Monat gehört den Anhängern der schwarzen Szene.

mehr

Im stilvollen Ambiente laden wir zum Nachttanz: DJ Alexx Botox sorgt auf dem Main-Floor in der Kaue für EBM, Industrial und Futurepop, der zweite Floor wird mit 80es, Wave, Gothic und Postpunk bestückt. Und wer beim Tanzen mal außer Atem kommt, der kann sich im Loungebereich bei Kaffee, Kerzen und Snacks erholen. Aktuelles findet sich hier: https://de-de.facebook.com/NachttanzEssen

 

Kein VVK | AK 6 EUR

Eintritt erst ab 18 Jahren

weniger