CARL. Karten im

 

Online-Ticketshop

#listentome

Start der interkulturellen Workshop-Reihe für Kinder und Jugendliche.

 

Weitere Infos und das komplette Programm hier.

 

Aktion gestartet

In Zeiten zunehmender Intoleranz setzt die Kampagne ein Zeichen für ein friedliches und weltoffenes Zusammen-leben. Als positives Signal zeigt sie: Im Essener Norden lässt es sich für Menschen aller Generationen und Nationalitäten gut leben.

 

Weitere Infos hier

 

Dienstag – Samstag || 17:00 – 23:00 Uhr

Sonntag || ab 11 Uhr

 

Die Küche hat abends bis 22:00 Uhr geöffnet und

sonntags zwischen 14:30 und 17:00 Uhr geschlossen

 

Mehr Infos, wie zum Beispiel die aktuelle Speisekarte u.v.m., finden Sie hier.

 

Die Knüppelkniften-Saison auf CARL startet am 1. März.  Infos hier.

 

Falls Sie vor Veranstaltungen bei uns essen möchten, empfehlen wir Ihnen, einen Tisch unter Telefon 0201 8344422 (während der Öffnungszeiten) oder unter gastronomie[at]zechecarl.de zu resevieren.

 

Wir freuen uns auf Sie!

Kinderflohmarkt

Nächster Termin

14. Oktober

 

Für Verkäufer gilt: Eine Anmeldung ist nur schriftlich möglich. Der Anmeldebogen muss bis Montag, 02.10., 13:00 Uhr in der Zeche Carl vorliegen.

 

Weitere Infos lassen sich unter Für die ganze Familie finden.

Carl für Kinder

 

Theater, Konzerte und Kino für Menschen ab 4 Jahre

Immer wieder sonntags präsentieren Carlchen Siebenschläfer, Carla Fledermaus und die KinoEulen freuen sich auf euren Besuch. Weitere Infos hier.

Tanzcafé und Erzählcafé

Die Termine für unsere Tanzcafés und Erzählcafés finden Sie hier.

Offene Gästeführungen auf CARL.

Unter dem Motto "CARL. entdecken!" erfahren Sie mehr über die Geschichte Altenessens, des Bergbaus und der Zeche Carl. Unter fachkundiger Leitung unserer Gästeführer erkunden Sie unser kleines, aber feines Zechenensemble.

Herzlich Willkommen!

 

Mehr unter  "Für die ganze Familie"

Reinigungskräfte gesucht

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort zuverlässige Reinigungskräfte auf Minijob-Basis oder Gleitzone. Mehr Infos hier.

Wir sind Partner des Kultur Pott. Ruhr

Kultur für Alle! Mehr Infos hier.

Eine Initiative der freien Kulturträger in Essen. Weitere Infos zum Download hier

 

Auf geht's in die nächste Runde!

  Di, 26. September | 20:00 Uhr

 

 

Wir starten in die neue Saison! Und Timm Beckmanns „Liga der außergewöhnlichen Musiker“ darf natürlich nicht fehlen. Wieder sind zwei Musikkabarett-Acts, eine Vertreterin aus der Klassik, Timm Beckmann als Moderator und eine von den Essener Philharmonikern zusammengetrommelte „symphonische Late Night Band“ auf der Bühne der Kaue zu Gast. Das wird ein wort- und musikgewaltiger Abend!

Zu Gast sind: Blechreiz, Anna Mateur und Christin Henkel.  Und auch WDR5 ist dabei, um die Show für die Sonntagsabend-Reihe "Liederlounge" aufzuzeichnen.

 

Jetzt Tickets sicher:

Mo, 25.09. Timm Beckmanns Liga der außergewöhnlichen Musiker

Di, 26.09. Timm Beckmanns Liga der außergewöhnlichen Musiker

Kooperationspartner: WDR 5 Liederlounge, Theater und Philharmonie Essen, Piano Schmitz

 

Aufgrund einer Erkrankung kann Anna Mateur kurzfristig leider nicht an der Liga mitwirken. Wir freuen uns aber, dass Sandra Da Vina an ihrer Stelle auftreten wird.

Sandra Da Vina ist in Essen keine Unbekannte: Sie lebt und arbeitet in Essen-Süd - mit einem Spileplatz vor der Tür und in ihrem Kopf - wie sie selbst sagt. Seit 2012 ist sie auf den Poetry-Slam- und Kabarett-Bühnen der Republik  unterwegs.

Im Vorverkauf 2017

26.09. Timm Beckmanns Liga der außergewöhnlichen Musiker || 28.09. Timo Wopp || 29.09. Markus Maria Profitlich || 01.10. Fayzen || 01.10. Özgür Cebe || 04.10. Elif || 05.10. Katie Freudenschuss || 05.10. Max Prosa & Band || 08.10. Jens Heinrich Claassen || 10.10. Leslie Clio || 12.10. Kadavar || 13.10. Butterfahrt5 || 15.10. Benjamin Eisenberg || 18.10. Faber || 20.10. Ruhrpott-Revue || 22.10. Bademeister Schaluppke || 24.10. NightWash || 25.10. Zoot Woman || 26.10. Bollmer || 28.10. Christine Prayon || 29.10. Chakuza & Bizzy Montana || 02.11. Locas in Love || 05.11. Mosh36 x PA Sports x Kianush || 05.11. Ill-Young Kim || 09.11. Jacqueline Feldmann || 09.11. Anna Depenbusch mit Band || 10.11. Simon & Jan || 10.11. Dub Spencer & Trance Hill || 11.11. Die Zambalas || 14.11. And I Watch You From So Far | 15.11. Selig || 15.11. Nils Heinrich || 16.11. Don Clarke || 19.11. Stefan Danziger || 22.11. Neufundland || 24.11. Reis against the Spülmachine || 25.11. Julius Lahai & Band || 29.11. Anny Hartmann || 29.11. Balbina || 30. 11. Sarah Bosetti || 30.11. Postillon || 03.12. Sebastian Nitsch || 06.12. Tobi Katze || 07.12. Rocko Schamoni || 07.12. Hans Werner Olm || 08.12. Niko Formanek || 09.12. GlasBlasSingQuintett || 09.12. Ruhrpott-Revue || 10.12. Ruhrpott-Revue || 12.12. NightWash ||  13.12. Brothers of Santa Claus || 14.12. Markus Barth || 16.12. Le Fly || 17.12. BIG BANDits ||

30.01.2018 RAZZ || 16.02. Azad || || 20.02. Giant Rooks || 17.03. MC Fitti || 21.03. Christian Steiffen

 

 

Tickets zu allen Veranstaltungen der Zeche Carl auch unter

  • Ticket-Hotline: 0201 8344410
    Mo-Fr: 10:00 - 16:00 Uhr
  • In der Zeche Carl während der Bürozeiten
    Mo-Fr: 10:00 - 16:00 Uhr
  • Nur Barzahlung möglich, keine Kartenzahlung
  • Bitte beachten: Wir nehmen nur Scheine bis 100 EUR an

CARLs Schreiberin und ihr Blog

www.carlsschreiberin.de.

 

Wer oder was ist CARLs Schreiberin?

 

Wir leisten uns im Rahmen des Projektes "Im Anfang war das Wort" mit Sarah Meyer-Dietrich eine eigene Autorin, die auf und über CARL. schreibt. Zum Beispiel über einzelne Veranstaltungen, aber auch Themen, die ihr und CARL. auf der Seele brennen oder begegnen.

Auf der Seite veröffentlicht Sarah regelmäßig, hat aber mit Anja Kiel und Tobias Steinfeld zwei Co-Schreiber gewonnen, die ebenso wie die Mitglieder der jungen Wortklauber auf der Seite bloggen. Eine Vielfalt von Gedanken, Ideen und Worten also, die sich auf der Seite  finden. Und selbstverständlich sind die Leserinnen und Leser eingeladen, die Texte zu kommentieren.

 

Schaut doch mal vorbei,

Sarah, ihr Team, die Redaktion "Junge Wortklauber" und CARL. freuen sich!

Wortklauber gesucht ...

 

... für die junge Bloggerredaktion auf CARL.

 

 

 

CARL. sucht junge Wortklauber. Also: Jugendliche und junge Erwachsene, die das geschriebene und gesprochene Wort lieben, Worte sammeln und zu Blogbeiträgen zusammensetzen und diese mit anderen teilen möchten. Auch nach dem ersten Redaktionstreffen freuen wir uns auf "Neue".

 

Die nächste Redaktionssitzung findet am Dienstag, 26. September um 17 Uhr in der Zeche Carl statt. Kommt vorbei!